Was sind die Vorteile der Stem Mastering?

Stem Mastering gibt uns die Möglichkeit Änderungen von bestimmten Elementen der Mischung zu machen ohne andere Elementen zu beeinflussen, anzuwenden.
Mit Stem Mastering ist Ihrer Spur in einigen “Bussen” (‘Stems’) unterteilt, so dass wir Änderungen an einem Bus machen können, ohne die anderen Bussen anzuwenden. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese: Beispiel 1: Wenn Sie eine Gesangsspur haben, die einige laute ssss-Sounds in der Stimm verfĂŒgt haben, stem mastering wird uns erlauben, den Gesang getrennt von dem Rest der Mischung zu verarbeiten. Auf diese Weise der De-Esser wird nur die Gesangsstimme beeinflussen, ohne den Rest der hohen Frequenzen der Mischung. Beispiel 2: Nehmen wir an, es gibt zu viel Unter in der Basslinie. Wenn mit einigen Untermischungen (Stems) von Ihrer Song, sind wir in der Lage, diese Signale getrennt zu verarbeiten. Also, wenn mit der Basslinie und Bass-Drum in separaten Dateien sind wir in der Lage, um die Basslinie mit EQ zu Ă€nderen, ohne die Bass-Drum zu beeinflussen.

Welche ‘Stems’ zu wĂ€hlen

Von welche Elemente aus Ihrer Mischung brauchen wir die ‘Stems’? Das ist auch abhĂ€ngig von der Art von der Musik, und der Probleme die Sie mit, oder in, Ihrem Mix haben. In der Regel kann man sagen, dass wir die ‘Stems’ brauchen von der wichtigsten Elemente aus Ihrer Song. Sie können ‘Stems’ machen aus Elemente von wem Sie denken das diese nach Probleme in Ihrem Mix fĂŒhren. Wenn es sich handelt um die Stimmen in elektronischen Tanzmusik Sie sollten uns mindestens ‘Stems’ geben aus Dateien wie:

  • Bass Line
  • Schlagzeug
  • Vocals/Stimmen

Vergessen Sie nicht, eine Stemfile der Mischung ohne die Bass-Linie, Bass Drum und Vocals zu machen. Sie können diese Datei “Rest der Mix” nennen zum beispiel. So inclusiv diese “Rest der Mix” file Sie haben vier ‘Stem-files’ von Ihrer Mischung in total.
Sie können eine E-Mail schicken nach contact@digitalmastering.nl, wenn Sie Beratung möchten ĂŒber welche Art von Submixes wir benötigen fĂŒr Ihren Mix.
Bitte fĂŒgen Sie auch einen Download-Link zu Ihrer Spur ein. Auf diese weise können mal Ihren Song hören. Vorzugsweise ein Soundcloud link.

Beispiel der ‘Stem’ Mastering elektronische Tanzmusik mit 6 Schichten (‘Stems’): : Der Dateisatz dieses ‘Stem’ Mastering könnte wie folgt aussehen:

  • Bassdrum.wav
  • Bassline.wav
  • Vocals.wav
  • Alle Synths.wav
  • SFX.wav
  • Rest der Mix.wav

Wie man die Spuren fĂŒr ‘Stem’ Mastering vorbereiten können

Es ist nicht so schwer, die stemfiles zu erstellen die fĂŒr das Mastering benötigt sein. Im Folgendes einige Tipps.

  • Entscheiden Sie, welche Elemente von Ihrer Mischung, Sie als ‘stem’-files verwenden möchten.
  • Einfach ‘stummen/muten’ Sie die Tönen, die Sie nicht in den Stem haben möchten.
  • Statt Stummschaltung von die Tönen die Sie nicht wollen. Sie können auch Spuren ‘solo machen’.
  • Bypass all Kompression und Limiting auf dem Master-Ausgang.
  • Schalten/lösen Sie Dithering und Noise Shaping.
  • Nach dem Entfernen der Kompression und Limiting prĂŒfen Sie die Ausgangspegel und stellen Sie sicher dass es keinen ‘Clip’ gibt.
  • Stellen Sie sich sicher das Sie Ihre Spitzenpegel irgendwo zwischen -12 und -0,1dB haben.
  • Machen Sie als AIFF oder WAV zu verfolgen. Die minimale Farbtiefe 16 Bit Die Mindest Sample-Rate 44,1 kHz.
  • Importieren Sie alle ‘Stems’ in Ihre DAW und stellen Sie die ‘Stems’ auf.
  • DrĂŒcken Sie zurĂŒckhören, und hören Sie ob die ‘Stems’ korrekt exportiert sind.

Wie kann man einen ‘Stem’ Mastering ordern?

Stem Mastering kann durch unsere Web-Interface abgewickelt werden.
In Schritt 3 des Web-Interface können Sie die Option Mehrfachschichten (‘Stem’ Mastering) markieren.
Vergessen Sie nicht zu erwĂ€hnen wie viele Schichten (‘Stems’) Sie haben.
Das Web-OberflÀche wird die Kosten berechnen und geben Sie ein Angebot.

Das Ergebnis der Mastering

NatĂŒrlich ist das Ergebnis von die Mastering stark abhĂ€ngig von unserer Mastering-FĂ€higkeiten und Erfahrungen. Wir haben mehr als 20 Jahren Erfahrung in Mastering und haben die Mastering gemacht von veschiedene Arten von Musik. WĂ€hrend dieser Jahren haben wir viele zufriedene Kunden gehabt. ÜberprĂŒfen Sie die Referenzen auf der rechten Seite. ÜberprĂŒfen Sie auch unsere Diskografie fĂŒr eine Auswahl von der Arbeit die wir in der Vergangenheit gemacht haben.

Doch das Ergebnis der Mastering wird auch auf von Ihre persönlichen WĂŒnsche und von die QualitĂ€t Ihrer Mischung abhĂ€ngen:

  1. 1. Ihre persönlichen WĂŒnsche
    • Sagen Sie uns welche Art von Sound Sie suchen oder was fehlt in den Klang von Ihrer Spuren. Beim Hochladen Ihrer Songs, können Sie Kommentare ĂŒber unsere Web-OberflĂ€che machen. Nach dem Hochladen und beim Mastering können Sie uns auch eine Nachricht machen auf dem privaten Online-Forum. Der Mastering-Engineer wird diese Nachrichten lesen wĂ€hrend der Mastering. Wenn wir Fragen oder Kommentare haben, setzen wir diese auch auf diesem Forum.
    • Laden Sie ein Referenzspur zusammen mit Ihren Song (mit Hilfe der Webinterface). Die Referenzspur kann eine Version des Songs von Ihnen sein oder eine Spur, dass wir wie ein Beispiel fĂŒr Ihre Sound verwenden können.
  2. 2. Die QualitÀt Ihrer Mischung
    • Verwenden Sie qualitativ hochwertige KlĂ€nge / samples / Synthesizer / Aufnahmen.
      Wie besser Ihren Mix klingt bevor Mastering, wie besser wird das Ergebnis nach dem Mastering sein.
    • Hören Sie Ihre Mischung auf einer Vielzahl von Sound-Systemen.
    • Stellen Sie sich davon sicher, dass Sie Ihren Song richtig zum mastering vorbereiten.

Share now on: